Was bisher geschah...

Weihnachtstombola Dezember 2020 vom Arbeitskreis Gesundheit und Sucht, Finanzamt Ibbenbüren

Der Erlös der Weihnachtstombola 2020 des Arbeitskreises Gesundheit und Sucht des Finanzamtes Ibbenbüren ging an die Cancer Rebels. Am 14.12.2020 erfolgte die symbolische Scheckübergabe an Anita Helmer, 2. Vorsitzende des Vereins und Kollegin am Finanzamt.

Mit großem Dank im Namen des Vereins, der Patienten und Betroffenen nahm sie den Scheck in Höhe von über 500 Euro entgegen. 

Wir danken für die tolle Aktion!

Benefizkonzert am 24. Januar 2020 in Panketal

Am 24.01.2020, kurz nach Gründung der Cancer Rebels e.V. freuten wir uns über die erste öffentliche Präsenz beim Orgelkonzert in der Dorfkirche Panketal, OT Schwanebeck. Dort gab "der Wortmacher" und Organist Michael Rassinger, organisiert durch die Evangelische Kirchengemeinde und die CDU Panketal, ein wunderbares Orgelkonzert. Im Anschluss waren wir für unsere erste Spenden sehr dankbar.

Anbei der Artikel von Christin Enkelmann (CDU Panketal) aus dem Gemeindeblatt "Panketal Bote", 02/2020

 

Vereinsgründung am 16. Januar 2020

Hoffentlich eine der besten Garagengründungsgeschichten: An einem Donnerstag im Januar 2020 kamen 8 Menschen in einer Autowerkstatt mit der gleichen Idee zusammen und gründeten ihren gemeinnützigen Verein die Cancer Rebels

Unser Ziel: Krebspatienten und ihre Angehörigen dort zu unterstützen, wo andere Strukturen nicht greifen.